The Wheel of Progress A1 135g DE (paper version)

€7.90
In stock
SKU
381-JTBD100DE
  • Buy 2 for €6.90 each and save 13%
  • Buy 3 for €5.90 each and save 25%
  • Buy 5 for €4.90 each and save 38%
  • Buy 10 for €4.00 each and save 49%
  • Buy 25 for €3.50 each and save 56%

Wozu gibt es das Wheel of Progress?

Das Wheel of Progress hilft Ihnen, ein generelles Verständnis vom menschlichen Wunsch nach Fortschritt zu entwickeln, ganz gleich ob es sich um einen Konsumenten oder Geschäftskunden handelt. Es vereint die wichtigsten Aspekte eines sogenannten Kunden-Jobs. Das Wheel of Progress erlaubt Ihnen, Kunden-Jobs zu erfassen, zu strukturieren, zu analysieren, zu bewerten, zu visualisieren und zu kommunizieren. Sie können die Ergebnisse auf einfache Weise in den Value Proposition Canvas von Strategyzer überführen. Das Wheel kann von Teams genutzt werden, um mit einer gemeinsame Sprache Kunden-Jobs zu beschreiben.

Für wen ist das Wheel gedacht?

Das Wheel of Progress ist für Menschen gedacht, die die kausalen Zusammenhänge von Treibern für Innovationen aus der Kundenperspektive verstehen wollen. Das Wheel setzt ein detailliertes Verständnis seiner Elemente und der Interview- und Bewertungsprozesse voraus, um wertvolle Erkenntnisse zu entwickeln zu können. Wir empfehlen daher eine Wheel of Progress Masterclass zu besuchen. In Zukunft werden weitere Lernmöglichkeiten verfügbar sein. Besuchen Sie wheelofprogress.com, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie wird das Wheel benutzt?

Anfangen

Beginnen Sie damit, dem Kunden-Job einen Namen auf Basis deiner Hypothese über den Kunden-Job zu geben, datieren Sie es und vergeben Sie eine Versionsnummer.

Füllen Sie das Wheel mit Erkenntnissen des Jobs-to-be-done-Interviews aus. Benutzen Sie dabei Stattys Notes M, S oder XS mit einer farblichen Kodierung. Dokumentieren Sie in jedem der drei Kreise mit Hilfe von Stattys Notes Ihre Erkenntnisse. Der äußere Kreis stellt den Zyklus des Fortschritts dar, der mittlere Kreis die Kräfte des Fortschritts und der innere Kreis den einschränkenden Kontext.

Füllen Sie ebenso die Erwartungen und Erfahrungen des Probanden mit der momentan genutzten Lösung aus und fangen Sie an, die Kräfte des Fortschritts in die passenden Quadranten zu sortieren. Belassen Sie Kräfte im mittleren Ring, die nicht als Einstellungs- oder Entlassungkriterien verwendet wurden. Stellen Sie sicher, dass alle Aussagen auf Fakten basieren, die Sie gehört haben. Beachten Sie, dass auf jedem Stattys nur eine Aussage steht.

Zusammenfügen und bewerten

Erörterten Sie den Kunden-Job mit Ihrem Interviewteam, finden Sie zusammen den höheren Zweck heraus und geben Sie dem Kunden-Job, wenn nötig, einen neuen Namen. Bewerten Sie die momentane Zufriedenheit mit der Erledigung des Kunden-Jobs anhand seiner Spürbarkeit und dem Potenzial, existierende Probleme zu beseitigen und unrealisierte Gewinne zu verwirklichen. Wenn Sie vermuten, dass unterschiedliche Jobs in einem Interview genannt wurden, fertigen Sie weitere Wheels mit diesen Kunden-Jobs an.

Der Fortschrittswunsch

Der Zeiger bei 3 Uhr ist ein Symbol für den Fortschritts-Wunsch, den Sie zusammenfassend für den Job ausformulieren können.

Mustererkennung

Fertigen Sie ein Wheel of Progress für jeweils ein Interview an. Wenn Sie genügend Interviews durchgeführt haben, versuchen Sie Muster zu finden und die Jobs in Master Jobs zu zusammenzufassen. Vergleichen Sie die Kunden-Jobs untereinander und bewerten diese nach ihrer Wichtigkeit und Lukrativität für Ihre Organisation.

Ziehen Sie aus dem Wheel Schlüsse für Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Kundendienst, etc. Übertragen Sie die Jobs, Probleme, Gewinne, sowie unrealisierte Gewinne in das Kundenprofil als Teil des Value Proposition Canvas. Entwickeln Sie  Nutzenversprechen für jedes der ausgewählten Kundenprofile. Benutzen Sie das Wheel of Progress, um nicht das große Ganzen des Kunden-Jobs aus dem Auge zu verlieren.

Was ist das Wheel of Progress?

Das Wheel of Progress gibt es in verschiedenen Versionen, aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Formaten. Momentan bieten wir das Wheel of Progress nur auf qualitativ hochwertigen Papier und in einer großformatigen Version aus robustem PVC an.

Wählen Sie das Papier und das Format aus. Wenn Sie das Canvas mehrere Male verwenden wollen, empfehlen wir die PVC Version. PVC ist zwar nicht recyclebar, wenn Sie es aber über einen längeren Zeitraum benutzen wollen, ist es nützlich dieses Material zu benutzen. Wenn das nicht der Fall ist, dann empfehlen wir den Canvas aus synthetischem Material oder Papier. Der Vorteil von synthetischem Papier ist, dass man Klebeband wieder gut entfernen kann, ohne die Oberfläche zu verletzen. Außerdem wellt es sich nicht so sehr, wie normales Papier.

Sie können die Größe und Materialart hier auswählen.

Hier finden Sie alle Events von JTBD.

More Information
SKU 381-JTBD100DE
brand stattys
Size 841 x 594 mm
Material Printed paper 135 g/m²
Weight in kg 0.067
Delivery We do our best to send within 0-2 days with DHL or Deutsche Post
VAT Number in EU While completing your online order, please make sure you fill in your VAT number, if you have one and the delivery is to an EU-country outside Germany. Otherwise we have to incl. 19 % VAT on your invoice
Online offering Our online offering is targeted for companies, registered business, freelancers and associations as well as authorities, schools and universities. German VAT added to all deliveries in Germany and EU deliveries without valid VAT number.
Country of Manufacture Germany
HTS Code 490110000
Write Your Own Review
You're reviewing:The Wheel of Progress A1 135g DE (paper version)
Your Rating